Startseite  Sehenswertes 

Der runde Turm von Kopenhagen

Jeder der Kopenhagen einmal besucht hat, kennt wohl diese besondere Sehenswürdigkeit. Der Rundetårn, zu Deutsch, der Runde Turm, ist ein historisches Bauwerk, dass heute noch zahlreiche Besucher anzieht.

Ein Runder Turm Rundetårn und seine Geschichte

Der dänische König Christian IV. ließ die Arbeiten zu diesem Gebäude im Jahre 1637 beginnen. Der berühmte Architekt Hans van Steenwinckel der Jüngere, der einer bekannten dänischen Künstlerfamilie entstammt, hatte die Pläne zu diesem Turm entwickelt.
Van Steenwinckel plante den Bau des Turms so, dass dieser mit der Universität verbunden werden konnte und Pferdewagen bis in den Turn hineinsteigen konnten um diesen mit Büchern zu beliefern.
Der Architekt van Steenwickel hatte diese besondere Konstruktionsweise bereits bei anderen Gebäuden eingesetzt und war daher mit der außergewöhnlichen Bauweise vertraut.
König Christian nutzte diese Besonderheit oft, um mit dem Pferde bis hinauf in die Turmspitze zu reiten, um von dort aus den Sternenhimmel beobachten zu können.

Der Turm als Observatorium

Nicht nur der König, auch Himmelforscher nutzten den 36 Meter hohen Turm als Observatorium. Ebenso die Studenten der Trinitatis, die den Turm ebenfalls als Kirche nutzten.
Auch wenn die Gelehrten schon bald das Observatorium nicht mehr für die Forschung der Sterne nutzten, so wird der Rundetårn heute noch von zahlreichen Hobby-Astronomen genutzt.

Der Runde Turm als Sehenswürdigkeit

Heute ist das einst so angesehene Bauwerk eine Touristenattraktion. Besucher können im Eingangsbereich des Bauwerkes die ehemalige Bibliothek der angrenzenden Universität bestaunen, die heute als Empfangssaal für kulturelle und wissenschaftliche Veranstaltungen genutzt wird. Ebenfalls ist zu erwähnen, dass der berühmte dänische Schriftsteller Hans Christian Andersen regelmäßiger Besucher dieser Bibliothek war und hier Inspiration zu seinen Geschichten fand.

Wer die gesamte Höhe des Turms erklommen hat, erhält von der Aussichtsplattform eine einmalige Aussicht auf die schöne Altstadt von Kopenhagen. Auch die gläserne Plattform bietet einen denkwürdigen Blick über das Innenleben des historischen runden Turms.



Unterkünfte in Kopenhagen

Booking.com

Pauschalreisen nach Kopenhagen

Unterwegs in Kopenhagen